> > Bonprix und die Größenberatung – Viele Aspekte spielen zusammen

Bonprix und die Größenberatung – Viele Aspekte spielen zusammen

am 4. Februar 2013 von Bettina Huber

Der Einkauf in einem Onlineshop ist für die meisten Menschen eine angenehme sowie vorteilhafte Angelegenheit. Schließlich lässt sich damit nicht nur viel Zeit sparen, sondern eben oftmals auch Geld. Fällt die Entscheidung dabei auf einen Onlineshop wie Bonprix, genießt man diese beiden Vorteile in jedem Fall, doch es erwartet einen auch noch einiges mehr. So hat es Bonprix sich zum Ziel gemacht, so wenig Grund zur Klage wie möglich für seine Kunden entstehen zu lassen, sodass auch eine umfassende und gut durchdachte Größenberatung an diesem Punkt nicht fehlen darf. Wer kennt schließlich nicht die Enttäuschung, wenn man sich schicke Bekleidung im Versandhandel bestellt hat, und schlussendlich feststellen muss, dass diese einfach nicht passt. Ist dies nämlich der Fall, wird es meist aufwendig und kompliziert, was nicht selten dazu führt, dass man in Zukunft örtliche Händler bevorzugt. Doch das muss nicht sein. Der individuelle sowie praktische Größenberater bei Bonprix zielt schließlich darauf, genau solche Szenarien zu vermeiden, was unter dem Strich für unzählige zufriedene Kunden sorgt.

Ein Größenberater nach Maß

Der Größenberater bei BonprixWer sich bereits einmal mit dem Thema Konfektionsgrößen beschäftigt hat, weiß, dass es hierbei sehr viel mehr zu bedenken beziehungsweise zu beachten gibt, als die bloße Zahl auf dem Etikett eines Kleidungsstückes. Vielmehr müssen hier zahlreiche individuelle körperliche Ansprüche miteinbezogen werden, sodass sich bereits beim Einkauf im Internet sagen lässt, ob die gewünschte Bekleidung passt oder nicht. Die Vorgehensweise ist dabei im Grunde genommen recht einfach und bewahrt vor bösen Überraschungen. Zunächst einmal sollte man natürlich in Erfahrung bringen, welche Konfektionsgröße dem eigenen Körper entspricht. Hierzu braucht es lediglich ein Maßband und ein paar Minuten Zeit. Die Größentabelle bei Bonprix zeigt im Zuge dessen auf, wie man den eigenen Körper richtig vermisst. Angefangen von der Körpergröße, über Brustumfang und Seitenlänge gilt es hier, die Maße zu ermitteln und so herauszufinden, welche Konfektionsgröße man bestellen sollte. Und auch wenn das für eine Vielzahl von Menschen bereits ausreicht, gibt es doch auch Anforderungen, die im wahrsten Sinne des Wortes den so entstandenen Rahmen sprengen. An diesem Punkt kommen dann die sogenannten Spezialgrößen ins Spiel, welche ebenfalls Teil der Größenberatung bei Bonprix sind. So brauchen zum Beispiel kleinere Menschen oftmals gerade bei Hosen eine spezielle Größe, aber auch großen Personen wird dieses Schicksal zuteil. Heute ist dies jedoch längst kein Problem mehr, wenn man sich nur mit den Spezialgrößen befasst. Dies ist einfach und schnell bei Bonprix möglich, wobei man nur einen Blick auf die Größenberatung werfen muss.

Kneifen und Zwicken verboten

Zwei Damen mit SpezialgrößenNeben den gängigen Konfektionsgrößen sowie den Spezialgrößen gibt es natürlich noch einen weiteren Faktor, für gut passende Kleidung, die Passform. Hier findet sich ebenfalls wieder eine gesonderte Abteilung im Zuge des Größenberaters bei Bonprix. Dort kann man sich ausgiebig über die verschiedenen Passformen von Bekleidung informieren und dabei herausfinden, welche dieser Formen zu einem selbst passt. So bevorzugen zum Beispiel gerade schlanke Menschen oftmals sehr figurbetonte Kleidung, während mollige Personen dies nicht selten eher vermeiden wollen. Dementsprechend informiert der Größenberater bei Bonprix hier sehr ausführlich hinsichtlich der verschiedenen erhältlichen Passformen. Es zeigt sich also, dass es sich wahrlich für jeden lohnen kann, den Größenberater bei Bonprix unter die Lupe zu nehmen. So lässt sich schließlich sehr genau ermitteln, welche Größe bestellt werden soll und welche Kleidungsstücke generell infrage kommen, sodass nicht passende Kleidung beziehungsweise Mode, die nicht gefällt, gar nicht erst auf den Bestellschein kommt. Unnötige Retouren oder Umtauschaktionen können auf diese Weise erfolgreich vermieden werden.

Gut informiert günstig shoppen

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass sehr viele Gründe für eine Shoppingtour bei Bonprix sprechen. Zum einen ist gerade diese Anbieter für sein besonders günstiges Sortiment bekannt, auf der anderen Seite erhält man dort aber auch sehr viele interessante und nützliche Informationen. Zudem lässt sich mit den vorteilhaften Gutscheincodes von Sparango.at auch noch ein weiterer Anreiz für den Einkauf dort schaffen. Hiermit lässt sich nämlich gleich noch einmal kräftig sparen, sodass sämtliche Trends zu unschlagbar günstigen Preisen bestellt werden können. Nimmt man dann auch noch den umfassenden Größenberater bei Bonprix dazu, entsteht so ein kundenfreundlicher und äußerst günstiger Marktplatz für eine ausgedehnte Shoppingtour. Wer könnte da schon widerstehen?

Tipp der Redaktion: Nutzen Sie einen der beiden Bonprix Gutscheincodes von uns.